Informationen für Partnerbetriebe

Ihre Kapazitäten sind noch lange nicht ausgeschöpft? Sie sind an einer innovativen Zusammenarbeit interessiert?

Dann füllen Sie das Formular aus und warten darauf, dass unser Betriebsteam sich mit Ihnen in Verbindung setzt.


Kontakt - Betrieb

Betriebsart*

7 + 15 =

Fragen und Antworten (FAQ)

Allgemeine Fragen

Was bietet mir das Schadenportal an?

Wir vermitteln Ihnen Aufträge, die im Zusammenhang mit versicherten Schäden stehen. Unsere Aufträge erhalten wir von Versicherungsvermittlern in Ihrer Region. Unsere Systeme berücksichtigen dabei, dass alle Betriebe die gleiche Anzahl von Aufträgen pro Woche erhalten.

Wie werde ich in das schadenportal eingegliedert?

Sie haben vorab die Möglichkeit einen Probemonat telefonisch zu vereinbaren. Gegen Ende der Probezeit melden wir uns bei Ihnen.

Sie können auch direkt den Vertrag zur Eingliederung unterzeichnen und an uns zurücksenden. Wir überprüfen dann Ihre Angaben und lassen Ihnen Ihre Zugangsdaten zu unserer Web-Plattform zukommen.

Zahle ich eine monatliche Gebühr?

Nein. Solange sie keinen Auftrag erhalten und durchführen entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

Welche technischen Mittel stellt mir das schadenportal zur Verfügung?

Sie erhalten nach Unterzeichnung des Vertrags Ihre Zugangsdaten zur webbasierten Betriebs-App des schadenportals. Hier können Sie Aufträge einsehen, bearbeiten und Ihre persönlichen Daten ändern.

Wie erhalte ich Aufträge?

Grundsätzlich erhalten Sie bei jedem Auftrag eine Info-Mail mit den wesentlichen Angaben zum Kunden und einer ausgefüllten Abtretungserklärung. Sie können die Aufträge jederzeit über die Betriebs-App einsehen.

Wen kann ich bei Fragen kontaktieren?

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag:                   betrieb@schaden-portal.com

Bei Fragen zur IT:                                       support@schaden-portal.com

Bei Fragen zu einem Vorgang:                buchhaltung@schaden-portal.com

Zusatzfragen Autoglaserei

Wie lasse ich Ihnen die Rechnung zukommen?

Eine eventuelle Selbstbeteiligung behalten Sie direkt vor Ort ein. Anschließend laden Sie Ihre Rechnung mit der unterschriebenen Abtretungserklärung, die Sie in der Infomail erhalten haben, in der Betriebs-App hoch. 

Wer bezahlt meine Rechnung?

Wir übernehmen die Abwicklung mit der Versicherungsgesellschaft. Sie erhalten eine Abrechnung per E-Mail und die Zahlung auf Ihrem Konto.

Was passiert wenn der Kunde eine Werkstattbindung hat?

Das hat für Sie keine Auswirkung. Bei der Abrechnung richten wir uns immer nach den Vorgaben des Herstellers und rechnen nach den Vorgaben des Herstellers mit Ihnen ab.

Was passiert wenn der Kunde vorsteuerabzugsberechtigt ist?

Wir kümmern uns um die Bezahlung der Vorsteuer durch den Kunden. Sie brauchen keine separate Rechnung zu erstellen.

Zusatzfragen Kfz-Sachverständiger

Wie lasse ich Ihnen die Rechnung zukommen?

Nach der Erstellung des Gutachtens laden Sie Ihre Rechnung mit dem Gutachten in der Betriebs-App hoch. Sie erhalten eine Abrechnung per E-Mail und wir buchen unsere Vergütung von Ihrem Konto ab.

Das Gutachten laden sie lediglich für den Vermittler hoch. Der Vermittler kann Diesen seinem Kunden für Servicezwecke selbst zustellen.

Wer bezahlt meine Rechnung?

Die an Sie vermittelten Kunden sind in der Regel Geschädigte in einem Verkehrsunfall. Sie setzen sich wie gewohnt mit der gegnerischen Versicherung in Verbindung.